Die Top 10 iPad Apps

Welche Apps werden auf dem iPad eigentlich am häufigsten genutzt? Das deutsche Statistikunternehmen Statista wollte es genau wissen und hat bei den iPad Usern nachgefragt.

Mit grossem Abstand führt Facebook die Hitparade an: Fast 50% der iPad-User nutzen diese App regelmässig und machen sie damit zur Top-iPad App. Interessanterweise erst auf dem 2. Platz folgt mit 28% der Browser Safari – das bedeutet, dass auf dem iPad weniger im Internet gesurft, sondern mit spezifischen Apps (wie zB Facebook) auf spezifische Online-Dienste zugegriffen wird. Knapp dahinter mit 27% folgt YouTube und bestätigt die These Internet-Nutzung, die hauptsächlich in den passenden Apps passiert.

Auch die anderen Plätze in den Top 10 sind bekannte Grössen: Kommunikationstools (Skype, Google+), Web-Services (Google Maps), Adobe Reader, die Google Suche und natürlich dürfen auch die Angry Birds nicht fehlen. Einheimischen Content gibts auf Platz 4 mit der Tagesschau-App.

 

Top iPad Apps

Die kompletten Top 20 der häufigsten iPad Apps gibts direkt bei Statista.

Leave a Reply